Zwei Abgeordnete der rechtsextremen norwegischen Fortschrittspartei haben US-Präsident Donald Trump zum Friedensnobelpreis nach dem gestrigen Gipfel in Singapur mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong-un ernannt. “Was geschieht, ist historisch, ein Prozess, der den Weltfrieden in der Zukunft sichern kann, ist ein fragiler Prozess, aber wir müssen tun, was wir können, um zu seinem Erfolg beizutragen. Ich denke, wir können es schaffen, indem wir ihm den Nobelpreis verleihen. von Frieden zu Trump “, sagte er NRK Per-Willy öffentliches Fernsehen

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥