Im Jahr 1983 würden Tausende von Angestellten der staatlichen Industrie ihren Arbeitsplatz verlieren, wenn sie in einen dubiosen Arbeitsmarkt eintraten, der die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (heute die Europäische Union) finanzierte Demonstrationen und eine starke staatliche Repression durch den Polizeistaat unter dem Mandat der Spanischen Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE).