Die Arbeitsverträge haben an Gewicht zugenommen, weil sie gewöhnlich die Art von Vertrag sind, mit dem man nach Abschluss der akademischen Ausbildung zum ersten Mal in den Arbeitsmarkt eintritt. Was gemeinhin als Stipendienverträge bezeichnet wird. Die Dauer dieser Vertragsart darf nicht weniger als 6 Monate oder mehr als 2 Jahre betragen, obwohl sie oft nicht erfüllt wird.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥