Der Entwurf der Bestellung enthält Infografiken, die zeigen, wie die Haare, Bart oder Schnurrbart aussehen sollte. Es wird auch eine eidesstattliche Erklärung beigefügt, in der die Zivilschutzbeamten, die vor der Billigung der Norm Tätowierungen auf ihren Körpern haben, genau angeben müssen, wo sie sich befinden, welche Beschreibung und Größe sie haben und ein Bild aufnehmen können, als einen vorherigen Schritt, um sie “durch Verbände oder Kompressionsverbände, die eine Farbe ähnlich der der Haut selbst oder der Uniform” oder “Make-up” zu decken.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥