Der Pufo der Formel 1, der sich unter anderem dem Ex-Präsidenten der Generalitat Francisco Camps, der Ex-Exconsellera von Tourismus Lola Johnson und dem Expiloto von Motorrädern Jorge Martinez Aspar unterstellt, hat mit dem letzten Bericht des Abteilung für Wirtschafts- und Finanzkriminalität (UDEF), die den Fall untersucht. In diesem Bericht wird gesagt, dass Valmor Sports, die organisierende Firma der F1, die später von der Generalitat wegen ihrer ruinösen finanziellen Situation erworben wurde, ihre Konten in den Jahren 2010 und 2011 verfälschte.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥