In Arizona hat der staatliche Superintendent des öffentlichen Unterrichts eine Kampagne zur Beseitigung der Entwicklung von wissenschaftlichen Bildungsstandards geführt. Diane Douglas hat die von Pädagogen geschriebenen Standards übernommen und die Vorkommnisse des Wortes “Evolution” selektiv durch Euphemismen wie “Veränderung in der Zeit” ersetzt. Die Veränderungen finden weniger als ein Jahr nach Douglas öffentlich statt, der öffentlich die Einführung religiöser Ideen in Biologieklassen befürwortete.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥