Am 20. Juni stimmte der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments für die neue Urheberrechtsrichtlinie. Was passiert, wenn es angewendet wird?