Tendayi Achiume, Sonderberichterstatterin der Vereinigten Staaten in Sachen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, hat es klar: Brexit, Sparmaßnahmen und die “feindliche Umgebung” gegen Einwanderer, die Theresa May 2011 als Innenministerin entworfen hat, haben sich bekehrt Vereint in einem rassistischeren Land. Dies ist, was die Sambianer am Ende ihres 12-tägigen Besuchs beobachtet haben, der genau an dem Tag begann, an dem Amber Rudd, der frühere Leiter des Innenministeriums, eines der heißesten Büros der britischen Exekutive verlassen musste

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥