Ein langsamer Skandal in Österreich hat potenziell katastrophale Spaltungen zwischen den westlichen Geheimdiensten aufgedeckt. Während rechtsextreme Politiker den Koalitionsregierungen in Österreich und Italien beigetreten sind und Ministerposten für Sicherheit und Strafverfolgung übernommen haben, wächst die Besorgnis unter Geheimdienstlern. das wird die Bedrohung extremer Rechtsextremisten ignorieren oder sogar fördern.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥