Die Strafkammer des Obersten Gerichtshofs hat das Urteil des Provinzgerichts von Las Palmas de Gran Canaria bestätigt, das viereinhalb Jahre Gefängnis und neun Jahre Disqualifikation für die Polizei der Arrecife National Police Station, der Agent Auram Pérez González und Unterinspektor Juan Carlos Gutiérrez Corella, für ein Verbrechen der Folter in Form eines schweren Angriffs auf die moralische Integrität in einem Wettbewerb mit einem Verbrechen der Verletzungen gegen zwei Häftlinge begangen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥