Ein 61-jähriger Mann und sein 29-jähriger Sohn haben schwere Verbrennungen erlitten und die erste Frau hat schwere Verbrennungen in dem Feuer, das heute Morgen in einem Haus in Móstoles ausgebrochen ist, als der erste verbrannt wurde. andere haben versucht, es zu vermeiden. Die Quellen haben angegeben, dass der Autor des Feuers die Absicht seiner Frau gekannt hatte, sich zu trennen und eine Flasche Benzin genommen hat, auf seinen Körper gesprüht hat und Feuer anzündet.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥