Das Ende des Tequila nähert sich und sein eigener Erfolg ist der Schuldige

Das sind schlechte Nachrichten für Liebhaber von Margaritas und Tequila. Ein wachsender Mangel an Agaven, der Pflanze, aus der diese Spirituose gewonnen wird, hat die Erzeuger ernstlich beunruhigt, und wenn sie so weitergeht, wird dies auch die Verbraucher beunruhigen. Eine der Besonderheiten der Agave ist, dass sie sieben Jahre Wachstum…

Mehr Info

Der Chefökonom des IWF: “Sie müssen Ruhestand über 67 nehmen”.

“Der Euro schuf einen Kreditboom, und während dieses Kreditbooms konnten die Wähler nicht zwischen guter und schlechter Wirtschaftspolitik unterscheiden, weil alles gut lief”, erklärt der IWF-Chefökonom in einem Büro, in dem er vorübergehend arbeitet. während eine Renovierung des Gebäudes, in dem sein wahr ist, durchgeführt wird.

Mehr Info

Stagnation und Schulden: Das Rezept für das Scheitern Italiens ist ärmer als Spanien

Verdienst oder Fehler Der IWF schreibt Statistiken zwei unterschiedliche Phänomene zu: einerseits dem schnellen Wachstum Spaniens, nachdem es 2012 den Boden erreicht hat; Zweitens, zur sprichwörtlichen Stagnation der italienischen Wirtschaft des letzten Jahrzehnts. Die transalpine Wirtschaft erholte sich nie vollständig von der Wirtschaftskrise, vor allem weil das Bild vor der…

Mehr Info

Anarchie und Wirtschaft: Libertärer Kommunismus

Piotr Kropotkin, der Prinz, war der Hauptarchitekt dieser ökonomischen Theorie für die zukünftige anarchistische Gesellschaft. Der russische Intellektuelle, der sich der vom kapitalistischen Standpunkt und von den darwinistischen Thesen gesehenen Konkurrenz widersetzte, mußte für die Gesellschaft zusammenarbeiten und kooperieren, um die gemeinsamen Probleme aller zu lösen. Dieser Punkt ist grundlegend,…

Mehr Info

Die Wirtschaft, die Procés und die falschen Omen

Im kritischsten Moment des Prozesses sagten praktisch alle Experten, dass als Folge der Sezessionsbewegung eine merkliche Verschlechterung in der spanischen Wirtschaft und insbesondere in der katalanischen Wirtschaft eingetreten sei. Aber an dieser Stelle gibt es wichtigere offizielle Zahlen. Im vergangenen Jahr stieg das BIP in Spanien um 3,1 Prozent. Und…

Mehr Info

Spanien ist laut den jüngsten IWF-Daten bereits reicher als Italien

Nach Berechnungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) liegen die spanischen Bürger zahlenmäßig über den Italienern, gemessen am BIP pro Kopf in Kaufkraftparität (BIP ppa), einem Indikator, der den Reichtum der Bürger misst. Gegenwärtig beträgt das Bruttoinlandsprodukt in Spanien 38.171 Dollar, während das BIP in Italien bei 37.970 Dollar liegt, ein Indikator,…

Mehr Info

Anarchie und Wirtschaft: Libertärer Kommunismus

Piotr Kropotkin, der Prinz, war der Hauptarchitekt dieser ökonomischen Theorie für die zukünftige anarchistische Gesellschaft. Der russische Intellektuelle, der sich der vom kapitalistischen Standpunkt und von den darwinistischen Thesen gesehenen Konkurrenz widersetzte, mußte für die Gesellschaft zusammenarbeiten und kooperieren, um die gemeinsamen Probleme aller zu lösen. Dieser Punkt ist grundlegend,…

Mehr Info

China überrascht mit einem Handelsdefizit im März

China verzeichnete im März ein Defizit in der Handelsbilanz von 4.983 Millionen Dollar, nach Zahlen, die von der Allgemeinen Zollverwaltung von China veröffentlicht wurden, die einen Markt überrascht haben, der einen Überschuss von etwa 27.500 Millionen Dollar vorhersagte. Es ist das erste Defizit neben dem asiatischen Riesen seit Februar 2017.

Mehr Info

Portugal ist bereits ein Steuerparadies für 5.000 Ausländer

Am 8. Oktober 2012 wurde ein von der portugiesischen Regierung entworfenes Investitions-Anziehungsprogramm eröffnet, das damals vom konservativen Pedro Passos Coelho geleitet wurde. Sechs Jahre später hat das portugiesische Land mit seinem goldenen Visum fast 5.000 ausländische Investoren verführt, die sich entschieden haben, eine Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen und von einem so…

Mehr Info

Manuel Rivas, gegen den Neoliberalismus: “Es ist Channelellokratie”

Es ist ein Land, “dessen Gesellschaft historisch sehr auf Scham reagiert hat”. “Die Macht bewegt sich zunehmend im Verborgenen, Schweigen und Schamlosigkeit, aber in Spanien gab es immer ein Volk, das für die Freiheit gekämpft hat angesichts einer Macht, die ihm mißtraut hat”, sagte er. In “Gegen all dies” spricht…

Mehr Info

Ein hypothetisches Großbritannien ohne Brexit (Yanis Varoufakis)

Für den Fall, dass Großbritannien den Euro als Währung eingeführt hätte, kann mit Sicherheit gesagt werden, dass zwei Dinge passiert sind: Es gab kein Referendum über die EU-Mitgliedschaft im Vereinigten Königreich, und Griechenland wäre nicht der Domino gewesen fiel zuerst. Die interessante Frage ist: Wie würden sich diejenigen, die den…

Mehr Info
Seite 1 von 212