Die Streikwelle von 2017 geht ohne Lohnerhöhungen vonstatten

Die Zahl der Streiks mit Ausnahme von Arbeitsniederlegungen (ausgenommen Arbeitsniederlegungen im öffentlichen Dienst und durch außerbeschäftigung) ist im ersten Quartal des Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2017 um 17% zurückgegangen. Nach Angaben des Arbeitgebers gab es 122 Streiks 12.511 Arbeiter, 12% weniger. Insgesamt ist die Anzahl der…

Mehr Info

Der Oberste Gerichtshof macht Schluss mit der Undurchsichtigkeit der Gehälter von Führungskräften in Unternehmen

Ein Grundprinzip, das bis vor kurzem nicht für Familienunternehmen in Bezug auf die Vergütung von Top-Managern von nicht in Spanien notierten Unternehmen gebetet hatte, die sich bisher in einer atypischen rechtlichen Auslegung bewegt hatten. Von nun an müssen die Gehaltsverbesserungen der Geschäftsleitungen der Hauptversammlung gemäß einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs…

Mehr Info

Der Kliniker formalisiert den neuen Vertrag an die Firma, der er mehr als hundert unregelmäßige Verlängerungen gegeben hat

Das San Carlos Klinische Krankenhaus in Madrid hat bereits seinen neuen elektromedizinischen Vertrag geschlossen. Nach einem langen Weg, auf dem die Umstände eingetreten sind, hat die Autonome Gemeinschaft Madrid in ihrem offiziellen Bulletin (BOCM) die Formalisierung des Wartungsdienstes veröffentlicht. Und trotz der Unregelmäßigkeiten bei den Verlängerungen, die während mehrerer Jahre…

Mehr Info