Der Tod des Ozeans

Da die Bevölkerung nur wenig über den Klimawandel erfährt, sind die Meere aufgrund der geringen Medienberichterstattung durch menschliche Aktivitäten vielfältigen Einflüssen ausgesetzt: Überfischung, Anoxie durch Stickstoff- und Phosphorverschmutzungen, Versauerung durch Absorption von CO2 aus der Atmosphäre Heizung, und nicht zuletzt, sie sind überschwemmt mit Plastikabfällen, die nicht biologisch abbaubar sind,…

Mehr Info

Erzeugung von umweltschädlichen Gasen und Ungleichheit seit Jahrzehnten

Das Wärmekraftwerk As Pontes in A Coruña, das Endesa gehört, hat erneut für seinen Beitrag zur Verschlechterung der Umwelt gesorgt. Tatsächlich ist As Pontes eine der 20 Anlagen, die mehr Gase in der EU ausstoßen: acht Millionen Tonnen CO2-Äquivalent im Jahr 2017. Wir sagen “komm zurück”, denn As Pontes erscheint…

Mehr Info

Luftverschmutzung verursacht Krebs

Wissenschaftler des Zentrums für Forschung in Nanomedizin in Los Angeles haben lange Zeit eine Gruppe von Mäusen in der Luft exponiert, die in dieser großartigen Stadt der Vereinigten Staaten atmet. Und das war das Ergebnis: Die Nagetiere litten in ihrem Gehirn an einem Entzündungsprozess und dem Auftreten von krebsbedingten Genen.

Mehr Info