Die Staatsanwaltschaft eröffnet nach Beschwerden von Umweltschützern ein Verfahren gegen die Familie Koplowitz

Die Provinzstaatsanwaltschaft von Córdoba hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Familie von Alicia Koplowitz nach der Klage von Ecologists in Action zur Eröffnung eines Waldweges im geschütztesten Gebiet des Naturparks Sierra de Hornachuelos eröffnet. Wie diese Zeitung erfahren hat, untersucht die Abteilung für Umwelt, Territoriale Planung und Historisches Erbe diese Tatsachen,…

Mehr Info

Die Staatsanwaltschaft eröffnet nach Beschwerden von Umweltschützern ein Verfahren gegen die Familie Koplowitz

Die Provinzstaatsanwaltschaft von Córdoba hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Familie von Alicia Koplowitz nach der Klage von Ecologists in Action zur Eröffnung eines Waldweges im geschütztesten Gebiet des Naturparks Sierra de Hornachuelos eröffnet. Wie diese Zeitung erfahren hat, untersucht die Abteilung für Umwelt, Territoriale Planung und Historisches Erbe diese Tatsachen,…

Mehr Info

Die Umweltzerstörung des Vaters eines PP-Abgeordneten

Agrifood – Unternehmer Alfredo Alberto hätte die Größe einer Ziegenfarm auf Fuerteventura “auf rustikalem Land und illegal” verfünffacht. Es hätte auch “illegal” mindestens zweimal Deponien in eine nahegelegene Schlucht geschafft “, so der Denunziation der StaatsanwaltschaftDeine Tochter, die PP-Abgeordnete Celia Alberto, war eine Rednerin bei der Reform des Umweltverantwortlichkeitsgesetzes von…

Mehr Info

Die Umweltzerstörung des Vaters eines PP-Abgeordneten

Agrifood – Unternehmer Alfredo Alberto hätte die Größe einer Ziegenfarm auf Fuerteventura “auf rustikalem Land und illegal” verfünffacht. Es hätte auch “illegal” mindestens zweimal Deponien in eine nahegelegene Schlucht geschafft “, so der Denunziation der StaatsanwaltschaftDeine Tochter, die PP-Abgeordnete Celia Alberto, war eine Rednerin bei der Reform des Umweltverantwortlichkeitsgesetzes von…

Mehr Info

Der griechische Tourismus erreicht Rekordhöhen angesichts der Umweltkosten

Griechenland bereitet sich auf ein weiteres großartiges Jahr vor. Die Touristen hören nicht auf anzukommen. Für jeden seiner Bürger kommen in diesem Jahr drei ausländische Besucher – insgesamt 32 Millionen – an, mehr als zu jeder anderen Zeit seit Beginn der Anmeldungen. Es ist eine außergewöhnliche Leistung für ein Land,…

Mehr Info

Ikea, ein weiterer Riese, der zum Kampf gegen Plastik beiträgt

Ikea, eines der international anerkanntesten Unternehmen, hat sich gerade dem globalen Kampf gegen Plastik angeschlossen. Laut einem Sprecher des in Schweden gegründeten multinationalen Unternehmens werden sie bis August 2020 alle Kunststoffe, die nicht wiederverwendbar sind, aus ihren Geschäften und Restaurants verschwinden lassen. Eine der Strategien, um dies zu erreichen, ist…

Mehr Info

Leben am Fuß der Müllhalde (Santiago de Compostela)

Einwohner von Santiago kommen zusammen, um gegen einen Steinbruch zu kämpfen, der in eine Mülldeponie umgewandelt wird, sammelt täglich Tonnen von Abfällen aus ganz Galicien 400 Meter von Häusern und 6 km von der Kathedrale von Santiago. Wissenschaftler und Ökologen prangern an, dass gefährliche Substanzen bis zu “43-mal” überschreiten, was…

Mehr Info

Die Umgebung erkennt mehr als 7.000 heimliche Beregnungen

Das Umweltministerium hat insgesamt 7.724 illegale Bewässerungssysteme entdeckt, Betriebe, deren Besitzer Ressourcen aus Kanälen und Brunnen ableiteten, ohne von den hydrographischen Dachverbänden dafür autorisiert zu sein und ohne Teil der Bewässerungsgemeinschaften ihrer Gebiete zu sein.

Mehr Info

Nur 9% der weltweit produzierten 400 Millionen Tonnen Kunststoff werden recycelt

Jedes Jahr werden weltweit mehr als 400 Millionen Tonnen Plastik produziert und nur 9% dieser Abfälle werden recycelt. Dies ist eine der Schlussfolgerungen einer Studie der Vereinten Nationen, die am Dienstag anlässlich des Weltumwelttags durchgeführt wurde. Es wird erwartet, dass im Jahr 2050 12.000 Millionen Tonnen Kunststoff produziert werden. Jetzt…

Mehr Info

Zehn Rückschläge der PP in Umweltfragen

Ecologists in Action zieht Bilanz über sechs Jahre der PP-Regierung und weist auf zwei verschiedene Phasen hin: von Dezember 2011 bis 2015, in denen die PP mit absoluter Mehrheit in beiden Kammern den Großteil der bestehenden Umweltgesetzgebung abbaute; und die zweite, zwischen 2016 und 2018, gekennzeichnet durch die “Blockierung” von…

Mehr Info

Pedro Sánchez betrachtet ein großes Ministerium für Umwelt, Energie und Klimawandel

Der Präsident der Regierung, Pedro Sánchez, betrachtet in der Zusammensetzung seiner Regierung ein großes Ministerium, das die Bereiche Umwelt, Energie und Klimawandel zusammenbringt. Mit diesem Ministerium wird sich die neue Exekutive unter anderem mit der Erfüllung der Verpflichtungen von Spanien befassen, die mit der Ratifizierung des Pariser Klimaabkommens eingegangen wurden;…

Mehr Info

Teresa Ribera, neue Ministerin für Klimawandel, Energie und Umwelt

Er ist verantwortlich für die Politik gegen den Klimawandel zwischen 2004 und 2011 in der Regierung von Zapatero. Er genießt großes internationales Prestige und ein klares Bekenntnis zum ökologischen Wandel. Teresa Ribera wird die neue Ministerin für die Klima-, Energie- und Umweltpolitik sein. Der 1969 in Madrid geborene Jurist und…

Mehr Info
Seite 1 von 212