Queipo de Llano: Radio-Terrorismus bei Francos Dienst

Der Diktator Francisco Franco griff in den ersten Monaten des Konflikts zu einem sonnengebräunten General in Marokko, Queipo de Llano, zurück, so dass er von der Radiostation von Unión Radio Sevilla zwei der oben genannten Gebote freigab: die Verbreitung der Kultur der Angst vor durch Propaganda. Die Reden von General…

Mehr Info

Alsasua: Terrorismus als Obsession

Die Anklagebehörde des AN zeigt eine verschärfte Sturheit, wenn sie darauf besteht, das Verbrechen des Terrorismus in der Beschwerde zu würdigen, die sie gerade bei der Strafkammer des AN eingereicht hat, im Fall der Aggression in Alsasua bei zwei Zivilschützern und ihren Freundinnen. Terroristische Aktivitäten sollten nicht banalisiert werden. Diejenigen…

Mehr Info

Deutsches Fernsehen: “Zieht Spanien drakonische Haftstrafen an?” "

Das deutsche Fernsehen ZDF hat sich heute gefragt, ob Spanien “drakonische” Haftstrafen verhängt. In einem Bericht wiederholt der Sender die Verurteilung der jungen Leute von Altsasu, die des Terrorismus angeklagt sind und kritisiert die jüngsten Reformen in diesem Bereich der spanischen Regierung. Das ZDF erklärt ausführlich den Fall der acht…

Mehr Info

Deutschland: Mann wird in seiner Wohnung in Köln beschuldigt, biologische Waffen herzustellen [ENG]

Bundesanwaltschaft hat am Donnerstag einen 29-jährigen Tunesier im Kölner Westen beschuldigt, eine biologische Waffe hergestellt zu haben, nachdem die Polizei hochgiftige Castor in seiner Wohnung gefunden hatte. Sief Allah H. befindet sich in Polizeigewahrsam wegen des Verdachts der Verletzung des Kriegswaffenkontrollgesetzes, da spezielle Polizei- und Feuerwehreinheiten die Polizei bei einem…

Mehr Info