Die UNO sagt, dass Spanien “diskriminiert”. für Studenten mit Behinderungen

Der UN-Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen hat vor einigen Tagen in Betracht gezogen, dass Spanien ein Problem der “Segregation und Ausgrenzung” von Schülern mit Behinderungen in der allgemeinen Bildung aufwirft, was im Allgemeinen ihr Recht auf Bildung verletzt. In einem in Genf veröffentlichten Bericht erklärten die Experten…

Mehr Info