Rajoy und Sánchez werden Spanien in ein Kellnerland verwandeln

Rajoy entschied, dass es eine Priorität sei, die Bevölkerung durch brutale Steuererhöhungen zu entlasten, ein Modell des fiktiven BIP-Wachstums auf Kosten einer höheren Verschuldung zu schaffen, eine Arbeitsreform zu fördern, um menschenwürdige Arbeitsplätze für unwürdige Arbeitsplätze, die typisch für ein Land der Dritten Welt sind, zu zerstören Ein großer Teil…

Mehr Info

Pablo, bitte ohne Ungeduld

Die Leistung von Pablo Iglesias während des Misstrauensantrags kann als hervorragend bezeichnet werden. Die Wahl des alternativen Antrags auf sofortige Wahlen ließ die PNV entscheiden, dass sie sich mit Wahlen befasse, die C bevorzugen könnten. Seine Reden in der Plenarsitzung waren ausgezeichnet und sein letzter Wortwechsel mit Pedro Sánchez, die…

Mehr Info

Pedro Sánchez und seine Geisterbrücken mit dem Ibex 35

Cristina Narbona, Präsidentin der PSOE, nahm diese Woche an einer Konferenz zum Klimawandel teil, bei der zahlreiche Persönlichkeiten der Energiewirtschaft anwesend waren. Am Ende einer der Präsentationen äußerte ein Direktor von Iberdrola mit Ironie: “Sie sind in der Regierung, weil wir den PNV repariert haben.” Der Ausdruck, der einen anderen…

Mehr Info

Von Rajoy nach Sánchez: der Betrieb des Staates der spanischen Niederlassung

Ana Patricia Botín, die Präsidentin der Banco Santander und eine Benchmark für die Ibex35, hat die Ernennung von Nadia Calviño zur Wirtschaftsministerin gefeiert. Er sagt, es ist “eine Garantie”. Alfredo Pérez Rubalcaba, der Pedro Sánchez vor zwei Jahren daran gehindert hat, mit der gleichen Unterstützung eine Regierung zu bilden, hat…

Mehr Info
Seite 1 von 3123