Der Fall des Gallardón-Blocks, der eine Million Euro gekostet hat und ohne Verwendung weitergeht, kommt beim Rechnungshof an

Der Stadtrat von Madrid hat alle verfügbaren Unterlagen an die Inspektionsstelle des öffentlichen Sektors gesandt, um zu untersuchen, ob das Team des ehemaligen Bürgermeisters “Fehlverhalten, Unregelmäßigkeiten und / oder Fahrlässigkeit bei der Vergabe und dem Bau einiger” Ställe “begangen hat, die niemals erreicht wurden verwendet werden “, der Fall des…

Mehr Info

Gallegos, was hast du mit Galizien gemacht?

Der Regen trifft hart auf den Schirm des Helms und ein dichter und anhaltender Nebel erstreckt sich über die nächste Kurve hinaus. Gallegos, was hast du mit Galizien gemacht? Du bist der Hässlichkeit in all ihren Aspekten erlegen. Zuerst zu diesen horrenden Konstruktionen ohne Zugeständnisse an die feine Ästhetik, Perlen…

Mehr Info

Die PP erhält einen Streit, geht aber im Kongress eine Initiative gegen den Boykott katalanischer Produkte ein

“Brandstiftende Feuerwehrmänner” und Wahlopportunismus haben in der Kongresskammer während der Debatte über einen Vorschlag, der nicht von der PP gegen den Boykott katalanischer Produkte vorgeschlagen wurde, am meisten geklungen. Die ganze Opposition beschuldigt diejenigen von Mariano Rajoy, genau jenen Boykott gefördert zu haben, der jetzt zu beschwichtigen versucht. Die Bürger…

Mehr Info

Die Guardia Civil verhört Ignacio González über die illegale Finanzierung der PP und dies weist auf Esperanza Aguirre hin

Die Agenten der Zentralen Operativen Einheit der Guardia Civil, die von dem Richter ermächtigt wurden, um ihre Ermittlungen zu vertiefen, erkundigten sich bei Ignacio González nach den Online-Reputationsverträgen, die im punischen Komplott untersucht werden, weil sie es waren mit öffentlichen Geldern bezahlt und auch für die angebliche illegale Finanzierung der…

Mehr Info

Die UCO registriert das Penthouse von Ignacio González in Marbella auf Anordnung des Richters des “Lezo Falles”

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/12.html Die Zentrale Einsatzstelle (UCO) der Guardia Civil hat den Dachboden des ehemaligen Praesidenten der Autonomen Gemeinschaft Madrid Ignacio González auf Anordnung des Richters des “Lezo Falles” registriert, die Quellen der Untersuchung wurden am 21 Der ehemalige Präsident von Madrid wurde am 8. November freigelassen, nachdem er eine Kaution…

Mehr Info

Die Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft weigert sich, Aguirre und Cifuentes in “Punisch” zu unterstellen

Die Staatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung ist nicht dafür zuständig, einen der letzten drei Präsidenten der Gemeinschaft von Madrid wegen der angeblichen irregulären Finanzierung der Volkspartei im punischen Fall zu unterstellen. Die Staatsanwaltschaft weigert sich, Cristina Cifuentes, Ignacio González und Esperanza Aguirre als Ermittler zu zitieren, Cifuentes weigert sich im Moment, ihr…

Mehr Info

Sie verurteilen “politische Korruption” in Talavera und “Behandlung der Gunst” des Stadtrats gegenüber einem verteidigenden Stadtrat

Für die Ratsmitglieder von Ganemos Talavera ist klar, dass “Herr Bermejo, nachdem er seine Partei und seine Wähler verraten hat und die absolute Mehrheit der PP – Regierung in einem klaren Fall der Dekonzentration bevorzugt, seine umwälzende politische Situation nutzt, während der Bürgermeister, Jaime Ramos, könnte diese Maut bezahlen, die…

Mehr Info
Seite 1 von 3123