Eine 83-jährige Frau wird mit 6 Jahren Gefängnis bestraft, weil sie ihr behindertes Kind getötet hat, weil sie sich nicht um ihn kümmern kann

Eine 83-jährige Frau steht vor einer sechsjährigen Haftstrafe und mehrjähriger Haft in einem medizinischen Zentrum, weil sie ihren 64-jährigen behinderten Sohn getötet haben soll, als sie nicht weiter für sie sorgen und verhindern konnte, dass ihre anderen Kinder Verantwortung übernehmen. das “Laden” wenn es fehlte. Der Prozess beginnt mit populärer…

Mehr Info

Der Mord an Emmett Till

Am 21. August 1955 trafen der schwarze Teenager Emmett und sein Onkel in Money ein, einer kleinen Stadt mit etwa 200 Einwohnern in Mississippi. Drei Tage später ging Emmett mit seinem Cousin und anderen Teenagern in eines der drei Geschäfte, die Money hatte und beschuldigt wurde, eine weiße Frau anzudeuten.…

Mehr Info

20 wegen Mordes an einem jungen Mann in einer Stadt in Madrid verhaftet

Agenten der Guardia Civil haben 20 Personen in Zusammenhang mit der Ermordung eines jungen Mannes festgenommen, die während der Fiestas von San Agustín del Guadalix im September 2017 stattfanden, als auf dem Messegelände ein Tumult ausgebrochen war. Die jungen Häftlinge sind männlich, fünf von ihnen Minderjährige, die meisten von ihnen…

Mehr Info

Erstochener Tod eines Rabbiners in der Westbank [DE]

Rabbi Itamar Ben Gal, 29, wurde als Folge eines Messerangriffs an einer Bushaltestelle in der Stadt Ariel in der West Bank getötet. In den Überwachungskameras sieht man, wie sich eine schwarz gekleidete Person vom gegenüberliegenden Bürgersteig nähert und ihn ersticht. Ein israelischer Armeeoffizier jagte ihn ins Auto und schlug ihn,…

Mehr Info

Zahlenparadoxen des gewaltsamen Todes

Aber was ist mit dem Mord? Ich folge wieder der Seite der Weltbank und vergleiche die Zahlen des Mordes mit denen der Selbstmordzahlen. Ein kurzer Blick auf die Daten zwingt uns zu der Annahme, dass das Ergebnis überraschend ist, weil es vielen unserer vorgefassten Meinungen widerspricht und uns zwingt, über…

Mehr Info

Black Territory: Operation Schwarze Witwe

Im vergangenen August begann die Polizei in Valencia, den Tod eines Ingenieurs namens Antonio Navarro zu untersuchen. Diese Untersuchung endete letzten Januar mit einem überraschenden Ergebnis: Seine Frau, María Jesús Moreno – die jeder als Maje kannte – und ein Begleiter des letzteren, ein Pflegehelfer namens Salvador Rodrigo, der gestand,…

Mehr Info