40 Jahre Abenteuer von Atapuerca

Die Geschichte der Wissenschaft ist voll von zufälligen Situationen. In Atapuerca legt die Natur die Bedingungen für Zeit und Leben in einem fossilen Zustand in dieser Sierra de Burgos fest. Aber es ist nicht das Ergebnis des Schicksals, dass die Höhlen der Sierra de Atapuerca, die über Hunderttausende von Jahren…

Mehr Info

25 Jahre Transhumanz in Spanien

Die ökologische Bedeutung der Transhumanz wurde trotz ihrer außerordentlichen Bedeutung für die Erhaltung unserer wertvollsten Ökosysteme und die Sicherstellung einer langfristigen nachhaltigen Bewirtschaftung auf dem gesamten Halbinselgebiet niemals angemessen bewertet. Eine vergleichende Studie über die Entwicklung von Klima, Vegetation, Fauna und hispanischen Kulturen im Laufe der Zeit erlaubt es, die…

Mehr Info

‘Al Margen’, der Künstler, der die Defekte der Gesellschaft zeichnet

Nichts in dieser Welt ist perfekt und unsere Gesellschaft weniger. Soziale Konventionen, Prinzipien, Werte, Normen, Technologie … all das zeigt Al Margen mit seinen Skizzen, die einige der harten Realitäten der Gesellschaft, in die wir eintauchen, darstellen. Eine dystopische Wirklichkeit durch seine Illustrationen. | Galerie mit zwanzig Illustrationen.

Mehr Info

Spanier geben vier Mal weniger für Kultur aus als für Bars

Nach sechs Jahren des Niedergangs sind die Ausgaben für Kultur im zweiten Jahr in Folge wieder gestiegen, wie das vom Ministerium für Bildung, Kultur und Sport veröffentlichte Jahrbuch der Kulturstatistik für 2017 zeigt. Kultur stieg 2016 um 6,9% auf 14.099 Millionen Euro. Die durchschnittlichen jährlichen Ausgaben pro Haushalt für Kulturgüter…

Mehr Info