Der Dümmste von allen

Die menschliche Spezies kann als eine solche angesehen werden, die sich im Dienste der Entropie entwickelt hat, und es sollte nicht erwartet werden, dass sie die dichten Ansammlungen von Energie überlebt, die dazu beigetragen haben, ihre Nische zu definieren. Menschen glauben gerne, dass sie Meister ihres Schicksals sind, aber wenn…

Mehr Info

Sie sehen also einen Eisbären wegen des Klimawandels am Rande des Hungers

Wenn man darüber spricht, wie sich der Klimawandel auf den Planeten auswirkt, verstehen viele Menschen nicht die ernsthaften Konsequenzen, die dieses Phänomen haben kann, bis es greifbare Beweise gibt, wie es bei dieser Serie von Videos und Fotografien von Cristina Mittermeier und Paul Nicklen der Fall ist , Fotografen von…

Mehr Info

Spannung! Die Palmölindustrie hat die Hausaufgaben nicht gemacht

Die Palmölindustrie ist eine der Hauptursachen für die Entwaldung in Indonesien. Um die hohe Nachfrage dieses Öls auf dem internationalen Markt zu befriedigen, vergrößern die Produktionsfirmen in Indonesien, dem wichtigsten Weltproduzenten, die mit Ölpalmen bebaute Fläche auf Kosten des Tropenwaldes: sie fällen ab, entwässern die Torfmoore und setzen den restlichen…

Mehr Info

Spannung! Die Palmölindustrie hat die Hausaufgaben nicht gemacht

Die Palmölindustrie ist eine der Hauptursachen für die Entwaldung in Indonesien. Um die hohe Nachfrage dieses Öls auf dem internationalen Markt zu befriedigen, vergrößern die Produktionsfirmen in Indonesien, dem wichtigsten Weltproduzenten, die mit Ölpalmen bebaute Fläche auf Kosten des Tropenwaldes: sie fällen ab, entwässern die Torfmoore und setzen den restlichen…

Mehr Info

In Brüssel ist es zu heiß: Die Lambic-Bierproduktion geht zu Ende

Die ideale Temperatur liegt in der Tat zwischen 3 und 8 Grad. Letztes Jahr, im Oktober, lagen die Temperaturen zwischen 10º C und 15º C, also mußten wir die Produktion für zwei Wochen einstellen: Wir hätten den ganzen Saft verloren, wenn wir ihn in der warmen Atmosphäre der Brasserie abkühlen…

Mehr Info

Spanien reagiert weiterhin nicht auf Verpflichtungen gegen den Klimawandel

Der jüngste Bericht des Nationalen Instituts für Statistik, das INE, zeigte die Daten, die letztes Jahr vor zwei Jahren gesammelt und analysiert wurden. Und sie sind nicht gut. Laut der seit 2008 gesammelten Serie emittierte Spanien 338,6 Millionen Tonnen Treibhausgase in die Atmosphäre. Das sind 3,5% mehr als im Vorjahr…

Mehr Info