Intel AMT hat eine Sicherheitslücke, Millionen von Unternehmenslaptops sind anfällig

Im Jahr 2018, wenn wir nicht genug mit Spectre und Meltdown-Sicherheitslücken hatten, die sich direkt auf die Architektur des Unternehmens auswirken, hat es jetzt angekündigt, dass seine Active Management Technology (Intel AMT) eine Sicherheitsverletzung hat, die es erlaubt Die Angreifer lassen die Anmeldedaten mit den damit kompatiblen Intel-Prozessoren (Intel Core-Prozessoren…

Mehr Info

Microsoft lähmt die Patches für Meltdown und Spectre in AMD-Geräten nach Berichten von nicht bootfähigen PCs [ENG]

Microsoft hat die Verteilung seiner Sicherheitsupdates von [Patches für] Meltdown und Spectre für AMD-Rechner nach den Berichten von PCs, die nicht gestartet werden, pausiert. Die Microsoft-Support-Foren wurden mit Beschwerden von Benutzern mit AMD-Prozessoren gefüllt und heute hat der Software-Riese diese Probleme erkannt. Microsoft macht unerwartete Probleme mit der AMD-Dokumentation geltend.

Mehr Info

Die Sache wird schlimmer: Der Patch für Microsoft Spectre lässt einige PCs mit AMD-Prozessor unbrauchbar [ENG]

Der Microsoft-Patch für die Spectre- und Meltdown-Bugs könnte PCs mit unbrauchbaren AMD-Prozessoren hinterlassen. Ein umfangreicher Thread bei answers.microsoft.com registriert zahlreiche Instanzen, in denen das Sicherheitsupdate für Windows KB4056892, der Patch für Meltdown / Spectre von Redmond, einige mit [Prozessoren] AMD ausgerüstete PCs mit dem Windows-Startup-Logo und wenig ausstattet mehr

Mehr Info

Intel hat seine Generation von Coffee Lake ins Leben gerufen, da er weiß, dass Prozessoren anfällig für Meltdown und Spectre sind

Weitere Daten, die sich auf die wichtigen Sicherheitslücken von Intel-Prozessoren beziehen, tauchen weiterhin auf und führen weiterhin zu einer Verschlechterung des Unternehmensimage. Es wurde nun bekannt, dass das amerikanische Unternehmen bereits im September die Schwachstellen Meltdown und Spectre kannte, als es seine neue Generation von Kaffee-Lake-Prozessoren ins Leben rief, da…

Mehr Info

Die RISC-V Foundation legt nach der Entdeckung von «Meltdown» und «Spectre» [ING] Wert auf Open Source ISAs

Die RISC-V Foundation sagt, dass kein “CPU” -RISC-V anfällig für “Meltdown” und “Spectre” ist, und betonte die Wichtigkeit von Open-Source-Entwicklung und einer modernen ISA zur Vermeidung von Schwachstellen. Im Konsumentenbestellungssystem verwenden wir normalerweise zwei ISAs: x86 und ARM. x86 dominiert den Desktop und die Server. Mit dem Aufkommen von Smartphones…

Mehr Info

Eine neue Patch-Technik von Google macht den Verlust der CPU-Leistung unerheblich

Google hat den Chipherstellern gerade gute Nachrichten gegeben. In einem auf dem Sicherheits-Blog des Unternehmens veröffentlichten Artikel beschreiben zwei Ingenieure von Google einen neuartigen Patch auf der Chip-Ebene, den das Unternehmen in der gesamten Infrastruktur des Unternehmens implementiert hat, was in den meisten Fällen nur zu geringen Ertragsreduzierungen führt. .

Mehr Info

Eine massive BUG in Intel-CPUs würde bis zu 35% der Leistung beeinträchtigen

Es gibt aufkommende Nachrichten, die sich wie ein Lauffeuer auf Reddit ausgebreitet haben. Offenbar kommt es unter den Intel-Prozessoren zu einem massiven Sicherheitsausfall, der große Cloud-Service-Provider wie Amazon und Google (und viele andere) direkt betreffen würde. Die Lösung für dieses Problem wäre eine drastische Reduzierung der Leistung von Intel-Geräten um…

Mehr Info