Perowskit-Solarzellen sind so billig und einfach herzustellen wie Glas

Jede Glasfläche eines Gebäudes könnte ein hochmodernes Solarmodul sein: ein neues Geschäftsmodell, das dank der Photovoltaik-Innovation des Fraunhofer-Instituts möglich ist. Die Herstellung von Photovoltaik in Perowskit ist sehr einfach. Deutsche Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) haben ein Geschäftsmodell für die Perowskit-Photovoltaik entwickelt, das den gesamten globalen Solarmarkt revolutionieren…

Mehr Info

Das erste Windstromspeichersystem der Welt, das das DNV GL-Siegel erhalten hat, befindet sich in Navarra

Die Anlage, die von zwei Batterien in getrennten Containern integriert ist, ist an eine Drei-Megawatt-Windturbine angeschlossen. Das gesamte System wird über ein von Acciona Energía entwickeltes Kontrollpaket verwaltet. Die DNV GL-Zertifizierung bescheinigt, dass dieses Speichersystem im Netzwerkmaßstab alle erforderlichen Standards für Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit erfüllt.

Mehr Info

Alarm bei der Stromrechnung: Die Regierung erwartet eine Reduzierung des Stroms und wird eines der teuersten Jahre sein

Die Regierung prognostiziert oder prognostiziert, dass die Strompreise in diesem Jahr billiger sein werden. Nach einem Jahr 2017, in dem die Elektrizität um 31% und die Stromrechnung um 10% gestiegen sind, vertraute das Energieministerium darauf, dass 2018 sowohl der Energiegroßhandelsmarkt als auch die Schlussrechnung dank einer Senkung der Stromkosten moderiert…

Mehr Info

Das erste Windstromspeichersystem der Welt, das das DNV GL-Siegel erhalten hat, befindet sich in Navarra

Die Anlage, die von zwei Batterien in getrennten Containern integriert ist, ist an eine Drei-Megawatt-Windturbine angeschlossen. Das gesamte System wird über ein von Acciona Energía entwickeltes Kontrollpaket verwaltet. Die DNV GL-Zertifizierung bescheinigt, dass dieses Speichersystem im Netzwerkmaßstab alle erforderlichen Standards für Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit erfüllt.

Mehr Info

Das erste Windstromspeichersystem der Welt, das das DNV GL-Siegel erhalten hat, befindet sich in Navarra

Die Anlage, die von zwei Batterien in getrennten Containern integriert ist, ist an eine Drei-Megawatt-Windturbine angeschlossen. Das gesamte System wird über ein von Acciona Energía entwickeltes Kontrollpaket verwaltet. Die DNV GL-Zertifizierung bescheinigt, dass dieses Speichersystem im Netzwerkmaßstab alle erforderlichen Standards für Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit erfüllt.

Mehr Info

Das erste Windstromspeichersystem der Welt, das das DNV GL-Siegel erhalten hat, befindet sich in Navarra

Die Anlage, die von zwei Batterien in getrennten Containern integriert ist, ist an eine Drei-Megawatt-Windturbine angeschlossen. Das gesamte System wird über ein von Acciona Energía entwickeltes Kontrollpaket verwaltet. Die DNV GL-Zertifizierung bescheinigt, dass dieses Speichersystem im Netzwerkmaßstab alle erforderlichen Standards für Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit erfüllt.

Mehr Info

Die erste Gemeinschaftsmühle in Südeuropa ist bereits Realität

Vor neun Jahren beschloss eine Gruppe visionärer Menschen, die erste Windmühle zu bauen, die nicht von großen Unternehmen oder Finanzgruppen, sondern von Einzelpersonen finanziert wurde. Menschen wie Sie und ich, die zusammen ein Projekt fördern, das Menschen, nicht Elektriker, in den Mittelpunkt des Energiesystems stellt, das zusammenarbeitet, um die erste…

Mehr Info

Die letzte Veranstaltung von Vandellós II oder der Mangel an Sicherheitskultur

Das Kernkraftwerk Vandellós II (Tarragona) arbeitete mindestens zwei Wochen lang gefährlich, da es am 2. März 2018 mindestens fünfzehn Tage hätte stillstehen müssen. Der Besitzer der Anlage Vandellós II (Tarragona) verkündete den Stopp des Reaktors an diesem Tag, um einen Tropf aus dem Primärkreislauf innerhalb des Sicherheitsbehälters zu reparieren. Das…

Mehr Info

Die letzte Veranstaltung von Vandellós II oder der Mangel an Sicherheitskultur

Das Kernkraftwerk Vandellós II (Tarragona) arbeitete mindestens zwei Wochen lang gefährlich, da es am 2. März 2018 mindestens fünfzehn Tage hätte stillstehen müssen. Der Besitzer der Anlage Vandellós II (Tarragona) verkündete den Stopp des Reaktors an diesem Tag, um einen Tropf aus dem Primärkreislauf innerhalb des Sicherheitsbehälters zu reparieren. Das…

Mehr Info