Der chilenische Richter spricht einen jungen Mann von einem Verbrechen der “Mondlandung” frei, weil es auf der Erde und nicht auf dem Mond passiert ist

Ein Teenager wurde freigesprochen, nachdem er versucht hatte, einen Lastwagen gegen eine Flucht zu stehlen, obwohl er die Fakten erkannte. Das Geständnis reichte dem Richter Cristián Sánchez nicht aus, und der Richter stellte in seiner Entscheidung in Frage, dass die Staatsanwaltschaft die Ereignisse als “Mondlandung” bezeichnete und auf die Bedeutung…

Mehr Info

Der chilenische Richter spricht einen jungen Mann von einem Verbrechen der “Mondlandung” frei, weil es auf der Erde und nicht auf dem Mond passiert ist

Ein Teenager wurde freigesprochen, nachdem er versucht hatte, einen Lastwagen gegen eine Flucht zu stehlen, obwohl er die Fakten erkannte. Das Geständnis reichte dem Richter Cristián Sánchez nicht aus, und der Richter stellte in seiner Entscheidung in Frage, dass die Staatsanwaltschaft die Ereignisse als “Mondlandung” bezeichnete und auf die Bedeutung…

Mehr Info

Der chilenische Richter spricht einen jungen Mann von einem Verbrechen der “Mondlandung” frei, weil es auf der Erde und nicht auf dem Mond passiert ist

Ein Teenager wurde freigesprochen, nachdem er versucht hatte, einen Lastwagen gegen eine Flucht zu stehlen, obwohl er die Fakten erkannte. Das Geständnis reichte dem Richter Cristián Sánchez nicht aus, und der Richter stellte in seiner Entscheidung in Frage, dass die Staatsanwaltschaft die Ereignisse als “Mondlandung” bezeichnete und auf die Bedeutung…

Mehr Info

El toqui Lautaro (ca.1534-1557): Anführer der ersten Rebellion der Mapuche

Im 16. Jahrhundert standen verschiedene einheimische Bevölkerungen der Neuen Welt vor der Expansion der spanischen Monarchie. Im heutigen Zentrum-Süden von Chile waren die Mapuche-Bevölkerungen, die sich hartnäckig gegen das spanische Gebiet stellten und den sogenannten Arauco-Krieg einleiteten. Unter den Führern hob der Toqui Lautaro (schneller Vogel) hervor. Mit nur 11…

Mehr Info