Die Protagonisten des Sklavenhandels im Barcelona des XIX Jahrhunderts jenseits der großen Namen

Die Geschichte des Sklavenhandels, mit der große katalanische Familien bereichert wurden, kam allmählich ans Licht. Der Debatte über die Namensänderung des Antonio López López Plaza in Barcelona, einer paradigmatischen Figur des wirtschaftlichen und sozialen Fortschritts, die auf Menschenhandel basiert, gingen Untersuchungen über die sklavenähnlichen Grundlagen der großen Sagas der Bourgeoisie…

Mehr Info