Ein Kommando stahl 638 Kartons mit Briefmarken aus dem offiziellen Album der Russland-WM 2018 für einen Wert von 360.000 Dollar, die in einem Verteiler in der Provinz Buenos Aires gelagert wurden. Die Behörden bestätigten am Mittwoch, dass fünf bewaffnete Männer am vergangenen Samstag in der Fabrik in der Stadt Vicente Lopez eintrafen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥