Dank der Markierung mit GPS-Geräten von SEO / BirdLife und GREFA zwischen 2016 und 2017 ist die Migration der in Spanien bedrohten Kleinen Turmfalke viel bekannter geworden. Diese Markierung ist Teil des Migra-Programms von SEO / BirdLife, in Zusammenarbeit mit der Fundación Iberdrola España. Die Aktion wird durch die Projekte “Corredores para el primilla” und “Primillares Network” in die Arbeit von GREFA mit der Art aufgenommen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥