Die Regierung und die Volkspartei beginnen, Angst vor dem Zensurmechanismus zu bekommen, den Pedro Sanchez am vergangenen Donnerstagabend angekündigt hatte, und stellte ihn am frühen Freitagmorgen auf dem Kongress vor, ohne die Organe seiner Partei zu befragen. Am selben Tag aktivierten Moncloa und die Volksgruppe die Konsultationen mit ihren “budgetären” Verbündeten, dem ersten der PNV, und fanden am Wochenende heraus, dass der sozialistische Führer in den Pool geworfen hatte, ohne vorher zu überprüfen, ob er es getan hatte Wasser

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥