MSNBC-Moderatorin Rachel Maddow hat sich in letzter Minute von der Krise der Migrantenkinder getrennt, die von ihren Eltern in den Vereinigten Staaten getrennt wurden. Die Associated Press hat berichtet, dass Babys und sehr junge Kinder aufgrund der “Null-Toleranz” -Politik der Trump-Regierung in Schutzeinrichtungen in Süd-Texas geschickt wurden.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥