Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist die Kontrolle über den Pazifik und die Weltmeere auf dem Radar der US Navy. Große Marines des Krieges, wie der von Russland oder Indien, konnten es in der Anzahl oder Kapazität nicht überwinden. Aber seit ein paar Jahren fürchten die Marineexperten Washingtons um eine “neue Gefahr” für die stärkste Seemacht der Welt: Chinas wachsende Seemacht. Ein Bericht besagt, dass China derzeit eine Armada entwickelt, die doppelt so groß ist wie die Vereinigten Staaten.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥