Zwei schottische Brüder, Ollie und Harry Ferguson, die acht und fünf Jahre alt sind, haben es geschafft, dass ihr Piratenschiff von Playmobil fast ein Jahr lang die Meere und Ozeane der Welt segeln lässt. Die beiden Kleinen haben im vergangenen Mai in Peterhead, einer Stadt an der schottischen Küste, ihr Boot an die Nordsee gelandet und segeln seither auf hoher See. Er ist derzeit an der Küste von Guyana, in Südamerika, und geht auf die Bahamas.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥