Viagra wird verwendet, um die Erektion von Männern zu verbessern; es ist eine Frage des Blutflusses, nicht unbedingt des Verlangens. Addyi hingegen wird täglich eingenommen, um den sexuellen Appetit einer Frau wieder herzustellen und einen bestimmten medizinischen Zustand zu behandeln: Hypoactive Sexual Desire Disorder (HSDD, für das Akronym auf Englisch). Die Anhänger dieser Krankheit sagen, dass die weibliche Welt lange auf eine solche Behandlung gewartet hat. Eine Behandlung, die von der medizinischen Gemeinschaft lange Zeit ignoriert wurde.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥