Die erste Polemik der neuen sozialistischen Regierung unter der Führung von Pedro Sánchez ist nicht zu spät gekommen. Einer seiner Minister, Màxim Huerta, der das Kultur- und Sportportfolio übernommen hat, wurde wegen Betrugs an den Steuerbehörden in den Steuererklärungen 2006, 2007 und 2008 des IRPF verurteilt.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥