Wenn Sie kein regulärer Pendler sind (das heißt, wenn Sie Ihre tägliche Routine nicht von A nach B haben und Sie wissen, welchen Zug Sie nehmen müssen), werden Sie bemerkt haben, dass das System nicht gerade einfach ist. Wenn Sie es sind, aber eines Tages haben Sie es für eine Route genommen, die Sie nicht kannten, haben Sie vielleicht die Station verpasst, um zu entschlüsseln, welche Plattform zu Ihrem Ziel führt. Es ist auch möglich, dass Sie es nicht einmal nehmen: Um innerhalb Madrids zu bewegen, ist die Metro viel offensichtlicher. Dass das Ticket von zehn Fahrten nur U-Bahn und Bus beinhaltet, hilft nicht …

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥