Jetzt bestätigt eine neue Studie mit den Daten von Curiosity, einem Rover der NASA zum Mars, nicht nur die Existenz von Methan in der Marsatmosphäre, sondern auch, dass es saisonbedingt vorkommt, “etwas, das noch nie beobachtet wurde “, Sagt Jorge Pla-García, ein Forscher in Planetary Sciences am Zentrum für Astrobiologie (CAB).

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥