Die politische Macht ist den Medien in ihrem Kampf gegen die Unterstützung des Madrider Stadtrates für die Sozial- und Solidarwirtschaft gewichen. Die beiden großen Zeitungen El País und El Mundo haben eine Offensive gestartet, indem sie ein vermeintlich “klientelistisches Netzwerk” aufgedeckt haben, ohne Beweise dafür zu liefern, die über Subventionen und geringfügige Verträge hinausgehen; Entscheidungen, die auf der anderen Seite öffentlich und transparent sind.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥