Jede Nacht führt eine Gruppe von Zivilpolizisten einen Kampf gegen das Rauschgift in der Straße. Der Schriftsteller Lorenzo Silva klettert in ein Patrouillenboot, um uns zu erzählen, was in der Welt vor sich geht, der Schauplatz seines neuen Romans “Weit weg vom Herzen”. “Das ist der soziale Riss am Rande der Welt Filme. ” Es heißt eine fiktionale Figur in einer bestimmten Passage von Fern aus dem Herzen, der Roman, der immer wieder zu jenen gehört, die diese Linien in jüngster Zeit in das Gebiet der Meerenge unterschreiben.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥