Vor 2.400 Millionen Jahren betrug die kontinentale Oberfläche zwei Drittel der Strömung, aber eine großflächige geologische Veränderung ließ die neue kontinentale Oberfläche abrupt erscheinen. Diese Studie, die eine plötzliche Änderung in einem einzigen Schritt vorschlägt, steht im Gegensatz zu früheren Hypothesen, die allmähliche Veränderungen vorschlugen, wobei sich zwischen 3500 und 1100 Millionen Jahren eine neue Rinde abzeichnete.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥