Die mehr als sechsjährige Regierung der Volkspartei war ein ernsthafter demokratischer Rückschritt in Spanien. Die Meinungsfreiheit wurde durch das Gag-Gesetz auf beispiellose Extreme reduziert. Die öffentlichen Medien, die zu der Zeit von José Luis Rodríguez Zapatero eine lobenswerte Unabhängigkeit erreichten, sind wieder zu Propagandaapparaten der Regierung geworden und sind eine Quelle nationaler Schande. Die Regierung hat auch so viel wie möglich zum katalanischen Feuer beigetragen und eine autoritäre Wende genommen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥