Der Arzt, der die Beurlaubung des Richters Salvador Alba Mesa unterschreibt, ist nicht sein Chefarzt, weder in der öffentlichen Gesundheit noch privat. Sergio Hernández Sánchez, an dem eine sechsjährige Haftstrafe wegen mutmaßlicher Manipulation der Krankengeschichte seiner Ex-Frau verhängt wurde, leistet seine Dienste im Gesundheitszentrum Schamann in Las Palmas auf Gran Canaria, während sein angeblicher Patient lebt in der fast 20 Kilometer entfernten Stadt Telde.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥