Es tat weh, das Finale der Champions zu verpassen, seit er offiziell mit dem Rauchen aufgehört hatte, war sein einziges bekanntes Laster Sport (und guter Whisky). Der Präsident glaubte nicht, dass seine Anwesenheit in Madrid notwendig war, aber er war überzeugt, dass es am Samstag im Olympiastadion in Kiew frivol gewesen wäre, mit einem gegen ihn vorgelegten Misstrauensantrag Tore zu feiern. Als Rajoy war er immer ein disziplinierter Mann, er stimmte zu, das Finale mit Plasma zu sehen. Auch über einen Bildschirm würde ich nachdenken …

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥