“Ich bin froh, dass die Franzosen entdeckt haben, was Verantwortung ist: Wenn sie wollen, können wir ihnen helfen, ihre Häfen öffnen und einige Menschen auf ihr Territorium bringen.” Erklärungen des stellvertretenden Premierministers Luigi di Maio, die auf die Vorwürfe des Elysee gegen Italien bezüglich der Verwaltung des Notschiffs Aquarius reagieren.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥