Liam Neeson hat auf das Aussehen verwiesen, das die Welle der Beschwerden über sexuelle Belästigung in Hollywood als “eine Art Hexenjagd” bezeichnet. Im Interview mit The Late Late Show von RTE kommentierte der Schauspieler: “Es gibt berühmte Leute, die plötzlich beschuldigt werden, das Knie eines Mädchens zu berühren oder so etwas, und plötzlich werden sie aus ihrem Programm gefeuert.” Neeson, einer von Hollywoods profitabelsten und angesehensten Stars, bezog sich auf den jüngsten Fall des Schriftstellers und Senders Garrison Keillor, um seinen Standpunkt zu verdeutlichen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥