Er ging schweigend allein, betäubt und in Schmerzen versunken. Er war gerade passiert, was sein Vater ihm vor Wochen gesagt hatte, deshalb fragte er ihn, ob er sich um die Familie kümmern solle. Wie könnte ich es machen, wenn ich ein 17-jähriger Teenager wäre ?, dachte er dann. Aber Iñigo war nur ein direkter Zeuge gewesen, dass der Brief, den er ihm ein paar Tage zuvor gezeigt hatte, der Todesdrohung mit dem ETA-Siegel, das er vor seinen kleinen Schwestern versteckt hatte, hingerichtet worden war. Die 800 Meter, die ihn von seinem Haus trennten, wurden endlos.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥