Enrique Álvarez Conde, Direktor des Organismus der Rey Juan Carlos Universität (URJC), die den Masterstudiengang unter dem Verdacht der Teilnahme von Cristina Cifuentes und Pablo Casado unterrichtete, unterstellte den Kauf von Fisch und Fleisch für Weihnachtsessen, Mahlzeiten in Restaurants, Abonnement der Spotify-Plattform, Betankung an Tankstellen und Zahlung von Artikeln in einem Kaufhaus am Vorabend von Heiligabend.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥