Leidet die Juno-Sonde an der seltsamen Anomalie des Überfluges?

Eines der Rätsel der gegenwärtigen Raumfahrt ist die so genannte Flyby-Anomalie. Dieser Name ist durch die seltsame Beschleunigung gegeben, die einige Sonden beim Durchführen eines Gravitationsunterstützungsmanövers erfahren, um seine Geschwindigkeit um die Sonne zu ändern. Die Differenz zwischen der vorhergesagten Geschwindigkeit und der gemessenen Geschwindigkeit ist fast vernachlässigbar in der…

Mehr Info