Das Interview, veröffentlicht in einem Tag der Reflexion, verstößt gegen die Vorschriften, die die “Verbreitung von Wahlpropaganda oder die Durchführung einer Kampagne, sobald es rechtskräftig beendet hat”, sagt die Agentur Der von der Zeitung zu zahlende Betrag könnte zwischen liegen 100 und 1.000 Euro, je nachdem, ob Sie die Straftat anerkennen oder nicht, die Ihnen vorgeworfen wird

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥