Die Nationalpolizei untersucht, ob ein Teenager, der heute morgen in Menorca Selbstmord beging, auf dem Parkplatz der Seestation von Ciutadella in die Leere hetzte und von Schulkameraden belästigt wurde. Schüler des Bildungszentrums, in dem das Kind die Efe studierte, deuteten an, dass es Gleichaltrige gab, die ihn störten, und einige gaben zu, dass diese Situation hinter dem Selbstmord stehen könnte.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥