Zwei Beamte der örtlichen Polizei von Estepona (Málaga) im Alter von 37 und 38 Jahren wurden von der Nationalpolizei als mutmaßliche Täter eines sexuellen Übergriffs auf ein 18-jähriges Mädchen inhaftiert, nachdem sie das Fahrzeug, mit dem sie unterwegs war, abgefangen hatten. Die Festgenommenen werden ebenfalls wegen Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit, Drohungen und Verfälschungen angeklagt.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥